OpenSuse 10.2 und kein Sound / Audio

warning: fread(): Length parameter must be greater than 0 in /var/www/elchs-kramkiste.de/lapurd/includes/common.inc(1695) : eval()'d code on line 19.

Kleine Ursache, große Wirkung. Nachdem ich auf meinem nagelneuen PC OpenSuse 10.2 installiert hatte, ging ich an die Feinkonfiguration. Dabei stellte ich fest, dass der Sound nicht funktionierte (das ist aber eine andere Sache bzw. einen anderen Artikel wert. Kommt gleich).

Da der Onboard-Soundchip meines neuen Motherboards nicht unterstützt würde, habe ich eine zunächst eine PCI-Karte SoundBlaster Live! Value (Model CT4830) eingebaut, welche auch vom System erkannt und eingebunden wurde. Unter Yast funktionierte es auch mit dem Testsound, nur die ganzen Mixer (kmixer, alsamixergui usw.) erkannten keine Soundkarte.

Meinen nächsten Versuch startete ich mit einer SoundBlaster Audigy LS (Model SB0310). Das Ergebins war identisch: Testsound in Yast ja, aber nichts in den Audioprogrammen.

Meine Recherchen im Internet ergaben dann sehr schnell, dass dies an fehlenden / falschen Rechten lag. Ich musste mich noch der Gruppe Audio zuordnen, KDE bzw. das System neu starten und alles funktionierte, wie es sollte.