Klassik und New Age: Lassen sich diese beiden vereinen?

warning: fread(): Length parameter must be greater than 0 in /var/www/elchs-kramkiste.de/lapurd/includes/common.inc(1695) : eval()'d code on line 19.

Vor einigen Wochen bin ich bei einer Internet-Recherche auf einen "Abseits-"Link gestoßen, der mich zu einer bisher unbekannten Musikformation gebracht hat: the phoenix rise (TPR). Neugierig geworden, stieß ich - für einige EUR - den Download des Albums Blackout an. Ich kann sagen, dass ich es nicht bereut habe.

Im Gegensatz zu den ersten beiden Alben ("TPR" und "dust to dust") dieser Formation (die ich mir danach auch "gesaugt" habe), klingt dieses Album nicht nur gefällig, sondern geht (mehr als!) ins Ohr. Es ist Musik (nicht nur) zum "Abchillen" und immer wieder hören und jeden Cent wert!

Und nein... Ich bekomme keine Tantiemen oder sonst was für diese Anmerkung(en). Aber was schön (imho) ist, soll auch ruhig erwähnt / genannt werden.

In diesem Sinne .... für mich lassen sich diese beiden (Klassik und New Age) vereinen!

P.S. Auf dem o.a. Link gibt es auch Hinweise zum kostenlosen Probehören!